nestschatten
 

rtzsre| Start | Wir | Seminare | Termine | Gästebuch | Kontakt |

 
       

 

         
   

Thelma
thelma
das Leben ist eine Wundertüte

Ich wurde 1969 in Reykjavik, Island geboren.
Als gebürtige Isländerin wurde es mir in die Wiege gelegt, im Alltag ganz selbstverständlich in Parallelwelten zu leben. Neben der augenfälligen Wirklichkeit ist es mir vertraut, mit einer zweiten umzugehen, nämlich jener, die von Feen, Trollen und Geistern bevölkert ist. So sehe ich mich als Weltenforscherin und Grenzgängerin und habe damit leichten Zugang zu allerhand Arten von Mensch….
In jungen Jahren gebar ich mein erstes Kind. 1991 siedelte ich nach Deutschland über. Dort brachte ich in glücklicher Ehe vier weitere wundervolle Kinder zur Welt. Weiblichkeit in all ihren Facetten wurde mir zum Thema und ich suchte den Austausch mit anderen Frauen. Ich nutzte Fortbildungsmöglichkeiten in „bodywork,“ Tanz, NLP, Biografiearbeit und lernte die verschiedensten Naturheilverfahren kennen. 1995 absolvierte
ich Ausbildungen zur Yogalehrerin und Geburtsvorbereiterin für natürliche Geburt. Etwas später begann ich meine Ausbildung zur Tantralehrerin, qualifizierte mich in Emotionaltraining und Bonding. Hier fand ich endlich meine spirituelle Heimat, entdeckte und erprobte schließlich in zahlreichen Assistenzen, Co-Leitungen, Massagen und Beratungen meine Fähigkeit, Menschen in ihrem seelischen Reinigungs- und Selbstfindungsprozess zu begleiten. Seit 2002 leite ich Tantra-Seminare in Eigenregie.
Ich laufe gern barfuss, lebe gern draußen, sitz gern am Feuer.
Stets neu bin ich staunend und voll Ehrfurcht vor dem Wunder,
das geschieht, wenn Menschen sich auf den Weg zu ihrer inneren
Wahrheit machen, wenn sie ihre Sinne und Fähigkeiten freilegen,
wenn die Blüte endlich sich entfalten darf....blume

 

Olaf
olaf
unterm Himmel,
das große Nest

1961 wurde ich in Wismar geboren.
nach Berufsausbildung, Straßenmusiker, Grafikdesigner,
wurde Musik/Rhythmus zur Berufung,
Trommelgruppen, Workshops, Entertainment.
Auf der Suche nach stillen Tönen berührt durch Tantra.
Tantraseminare in Assistenz / Co-Leitung,
eigene Tantraseminare.

den Rhythmus in den Boden stampfen, barfuß
die Arme in den Regen strecken,
trommelnd stille Räume betreten.

blume

 

 
 
 
   

| Anmeldung | AGB / Teilnahmebedingungen | Impressum | Link |

 
  rtzsre
nestschatten